Home / Aktuelles / Kündigung wegen falscher Altersschätzung

Kündigung wegen falscher Altersschätzung

Ein Blick zu unserem grossen Nachbarn und zu den dortigen Praktikumsbedingungen: Eine Praktikantin musste das Alter der neuen Freundin des Anwalts schätzen, vertat sich dabei um zehn Jahre und sah sich mit einer fristlosen Kündigung konfrontiert. Wie der Fall ausgegangen ist, könnt Ihr bei Justillon.de nachlesen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top