Home / Aktuelles / Lawbility mit neuen Legal English Kursen

Lawbility mit neuen Legal English Kursen

Eine Mitteilung von Lawbility an die ANP-Mitglieder:


Broschüre: lawbility-legal-english-2016-1


 

Train your legal English. Demonstrate your lawbility!

Sehr geehrte Damen und Herren

Vom 7. April bis 30. Juni 2016 findet in Zürich der Lawbility Abendkurs «Professional Legal English Language & Practical Skills Training» statt. Melden Sie sich jetzt an und Sie schulen und trainieren die professionelle Berufs- und Arbeitssprache. Zudem bereiten Sie sich in Rekordzeit auf das beliebte «Professional Legal English Language Exam» vor, dem Sprach- und Leistungsausweis für Juristen und Anwälte.

Haben Sie die englische Berufssprache bereits im Griff? – Dann legen Sie jetzt das Lawbility Sprachexamen «Professional Legal English Language Exam» ab und profitieren Sie vom Wettbewerbsvorteil, das dieses Zertifikat in Ihrer Bio-Data generiert. Das Examen kann unabhängig vom Kurs einzeln gebucht werden.

Weitere Informationen finden Sie online (www.lawbility.ch/legal-english) oder kontaktieren Sie mich. Gerne berate ich Sie persönlich.

 

Neues Berufssprachprogramm mit Zertifiat

Lawbility hat das „Professional Legal English Language“ Programm im 2015 neu für unsere Kundin Baker McKenzie Zurich entwickelt. Zudem führen wir das «Professional Legal Language Exam» seit Herbst 2015 durch. Der Leistungsausweis ist Nachweis für Berufs- und Arbeitssprache, die Anwältinnen und Anwälte auf ihrer Webseite, gegenüber ihren Klienten und im Lebenslauf ausweisen können. Textvorschlag: Arbeitssprache Englisch („Lawbility Professional Legal English Language Certificate“).

 

Cambridge Legal English (ILEC) wird eingestellt

Das ILEC Exam von Cambridge wird Ende 2016 eingestellt (www.cambridgeenglish.org/exams/legal/). Das «Professional Legal English Language Exam» ersetzt diese Sprachexamen nicht nur, sondern wurde speziell für den Rechtsmarkt entwickelt. Das Zertifikat weist die Legal Practice Skills von Juristen und Anwältinnen aus und erzeugt den gewünschten Mehrwert gegenüber von Arbeitgebern und Klienten.

 

Lawbility Sprachtraining mit Legal Coaching und Praxisworkshops für den Berufsalltag

Der Lawbility Kurs «Professional Legal English Language & Practical Skills Training» versteht sich als ein „Legal Practice Skills Program“. Das «Legal English» Sprachtraining wird ergänzt mit Legal Coaching und Praxisworkshops für den Berufsalltag:

  • Sie trainieren professionelles Rechtsenglisch in Berufskonversationen und Berufskorrespondenzen.
  • Sie lernen Schweizer und internationale Rechtsterminologie auf Englisch adäquat einzusetzen.
  • Sie trainieren Verhandlungssituationen, Korrespondenzschreiben und Verträgen (Oral Communication & Legal Writing).

Der Praxisfokus ergibt sich auch aus dem Coach-Team: Ihre Coaches sind Amy Jost (Business/Legal English Coach) und unsere Programmleiterin und amerikanische Anwältin Kathrin Weston Walsh.

Ich hoffe, ich konnte Sie von unserem neuen Kurskonzept und Examen überzeugen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich für den Kurs oder das Examen anmelden.

Train your legal English. Demonstrate your lawbility!

 

Freundliche Grüsse

Jean-Luc Delli

 

Aktuelles Angebot für Sie unter www.lawbility.ch:

  • Français professionnel juridique & ateliers d’entraînement: Sprachtraining mit Legal Coaching und Praxisworkshops für den Berufsalltag. Abendkurs vom 7. April – 30. Juni 2016 in Zürich
  • Digitale Revolution in der Rechtsberatung: Fach-Events am 12. April 2016 in Zug und Zürich

Jean-Luc Delli

Geschäftsführer und Programmleiter
LAWBILITY AG
Sumatrastrasse 25
8006 Zurich
Switzerland

Phone: +41 79 775 77 38
www.lawbility.ch

Lawbility on Facebook


Train your legal English.
Demonstrate your lawbility!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top